Übergänge therapeutisch begleiten

Psychotherapie, Biografie-Beratung
und Supervision

Die geschützte und wertschätzende Atmosphäre des therapeutischen Gesprächs ermöglicht das gemeinsame Betrachten und Bearbeiten von Lebensthemen oder Krisen.

Auf der Suche nach dem Eigenen, dem Eigentlichen

unterstütze und begleite ich Sie. Damit  fordere ich Sie heraus, mit Ihrem Innersten Wesen in Kontakt zu gehen.

Mit über 30-jähriger Berufserfahrung in Psychotherapie und psychosozialer Beratung begleite ich in schwierigen Zeiten und rege Prozesse an zur psychischen Stabilisierung und Selbstfürsorge. Ich habe seit 20 Jahren Jahren Hospizerfahrung und unterstütze Menschen bei schwerer Krankheit, bei Abschied und Trauer.

In der Biografiearbeit arbeite ich mit Ihnen zu biografischen Themen, Sinnsuche, spirituellen Krisen, Entwicklungspotentialen mit Hilfe von kreativen und gestalterischen Impulsen und Übungen für den Alltag. 

Als ausgebildete Supervisiorin fördere ich Menschen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

 

Psychische Krisen, Krankheiten, Familienprobleme, berufliche Veränderungen oder Lebensfragen, Sorgen und Ängste sind Belastungen und schmerzliche Übergänge und sind

Chance zu Entwicklung und Neubeginn.

dem Leben auf der Spur

Biografiearbeit

Ich habe 1991 eine intensive Ausbildung in Biografiearbeit bei Mathias Wais gemacht, die mich sehr inspiriert hat. Gerne begleite und unterstütze ich Sie bei biografischen Themen im Gespräch und mit Anregungen in kleinen kreativen Gestaltungen oder Alltagsübungen.

Ein Gedanke aus meiner Arbeit: 
Unser Leben ist ein Zeitorganismus gleich dem einer sich entfaltenden Pflanze. Die Geburtssituation kann als erster Entwurf biographischer Themen verstanden werden. Als bildhafte Verdichtung von Lebensthemen mag die Geburtssituation rückblickend in einen Sinnzusammenhang gestellt werden. Mit Dankbarkeit und Staunen können wir den Kräften nachspüren, die uns ins Leben geführt haben und uns weiterhin tragen. 

Mathias Wais: Das Ich findet sich, wenn es sich loslässt: Über den roten Faden im Leben, 2010
Mathias Wais: „Erzähl mir von der Zukunft, Opa“: Über Möglichkeiten, Unmöglichkeiten und Überraschungen des Alters, 2013

Der Engel in dir

Der Engel in dir 
freut sich über dein Licht

weint über deine Finsternis

Aus seinen Flügeln rauschen 
Liebesworte
Gedichte Liebkosungen

Er bewacht deinen Weg.

Lenk deinen Schritt
engelwärts.

(Rose Ausländer)

„Innen ist wie Aussen, nur anders“

Supervision

Ihre berufliche Arbeit im Fokus lösungsorientierter Gespräche

Bei Veränderungen, Konflikten und Belastungen am Arbeitsplatz dient Supervision der Entwicklung der Personen und der Organisation.

Als ausgebildete Supervisorin trage ich mit meiner Außensicht und meinen langjährigen Erfahrungen in Organisationsstrukturen und in verschiedenen Feldern psychosozialer Arbeit zu vertieftem Verstehen und zu neuen Handlungsspielräumen bei.
In der Einzelberatung reflektiere ich mit Ihnen Ihre berufliche Rolle und Ihr berufliches Handeln und entwickle mit Ihnen Handlungsperspektiven und begleite die Umsetzung.
Mitarbeiterteams in der psychosozialen Arbeit unterstütze und motiviere ich gerne durch wertschätzende und lösungsorientierte Fall- und Konzeptberatung.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen